Fußball für Kinder: Ab wann dürfen Kinder bei TuRa Rüdinghausen zum Fußballtraining kommen?

Mit dem Fußball beginnen können Kinder grundsätzlich bereits ab etwa vier bis fünf Jahren. Bei den Kleinen geht es vor allem darum, Spaß an der Bewegung in einer Gruppe zu vermitteln. Eltern, die ein koordiniertes Fußballspiel wie in der Bundesliga erwarten, werden aber sicherlich enttäuscht. Manchmal sind die Flugzeuge am Himmel einfach spannender als die gegnerischen Spieler oder der Ball. 😊

Grundsätzlich sollte die Entscheidung vom Kind abhängig gemacht werden: Jedes Kind entwickelt sich unterschiedlich und ein gewisses Maß an Konzentrationsfähigkeit sollte schon vorhanden sein. Ansonsten wird Dein/Euer Kind sehr schnell den Spaß am Fußball verlieren.

Ihr könnt aber gerne einfach zum Training unserer G2 kommen! Dreimal könnt Ihr gerne kostenlos am Training teilnehmen, ohne Euch im Verein anmelden zu müssen.

Wir freuen uns immer darüber, Dein/Euer Kind (und natürlich auch Euch als Eltern) kennenzulernen! Und selbst wenn das Training bei den ersten Versuchen nicht gleich das richtige für Dein/Euer Kind ist: Einfach weiter im Garten üben und in einem halben oder ganzen Jahr bitte nochmal probieren!

Was benötigt mein Kind zum Fußball spielen?

Dein/Euer Kind benötigt lediglich der Witterung angepasste Sportbekleidung und Schienbeinschoner. Fußballschuhe mit runden Nocken für den Kunstrasen können wir empfehlen, sind aber zunächst einmal kein Muss. Im Winter (meist zwischen November und Februar, je nach Wetterlage) trainiert die G-Jugend bei uns in der Halle, daher werden auch Hallenschuhe benötigt.

Trikots, Hosen und Stutzen für Spiele stellen natürlich wir.

Welche Fähigkeiten fördert Fußball bei Kindern?

Egal ob bei Ball- oder Laufübungen: Fußball draußen auf dem Platz fördert allgemein die Gesundheit deines bzw. eures Kindes, verbessert die Ausdauer und Kraft. Motorische Fähigkeiten wie der Gleichgewichtsinn und kognitive Fähigkeiten werden gefördert. Und natürlich kommt die soziale Komponente hinzu: Als Mannschaftssport fördert Fußball bei Kindern Teamgeist, dein bzw. euer Kind kann Kontakte zu Gleichaltrigen knüpfen, es lernt Regeln zu akzeptieren und mit anderen Kindern zusammenzuarbeiten.

 

Trainer:

Marcus Meyer (0172-2010090) und Lasse Geisweid

Trainingszeiten:

Mi: 16:30 – 18:00 Uhr

Fr: 16:30 – 18:00 Uhr

 

Unsere G2 nimmt nicht am Ligabetrieb teil. Es werden hin und wieder Freundschaftsspiele ausgetragen bzw. es wird an Turnieren teilgenommen.

 

Bitte beachten: Die Spiele der G-Jugend sind ohne Wertung bei uns im Fußballkreis Bochum. Die Spielergebnisse dürfen also nicht veröffentlicht werden.